AGB – Allgemeine Geschäfts Bedingungen

Teilnahmebedingungen / Haftungsausschluss

Ihre Kursanmeldung wird mit dem Eingang bei PL Simulation.Tirol GmbH verbindlich.
Sie erkennen mit Ihrer Anmeldung die Teilnahmebedingungen von PL Simulation.Tirol GmbH an.
Eine Platzreservierung für Ihren gebuchten Kurs erfolgt erst nach Eingang der Kursgebühr.

Teilnahmebestätigung

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Pro Kurstag erhalten Sie 9 DFP (deutsche Fortbildungspunkte) und eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst.

Stornierung

Eine Stornierung ist schriftlich bis vier Wochen vor Beginn des gebuchten Kurses möglich. Bei späteren Stornierungen wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang verrechnet. Gerne können Sie schriftlich einen Ersatzteilnehmer melden.

Bei Kreuzfahrten kann nach Abschluss einer Stornoversicherung ab 59 Euro storniert werden.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Haftungsausschluss

Sollte ein Kurs-Teilnehmer während einer Veranstaltung verletzt werden, erklärt er, dass er jede medizinische Behandlung und Beförderung zum Krankenhaus gutheißt. Die Kurs-Teilnehmer verpflichten sich, alle damit verbundenen Kosten zu übernehmen, sofern diese nicht durch andere Versicherungsverträge abgedeckt sind.

Die Kurs-Teilnehmer verzichten für sich und ihre Rechtsnachfolger daher auch für jede Versicherungsgesellschaft, mit der sie eventuell zusätzliche Verträge abgeschlossen haben, auf jegliche direkte und indirekte Schadenersatzforderungen gegen die Veranstalter, deren Funktionäre, bzw. Organisator sowie jede weitere Person oder Vereinigung, die mit der Veranstaltung zu tun hat – insgesamt “Parteien” genannt.

Die Kurs-Teilnehmer erklären durch Abgabe ihrer Nennung zu dieser Veranstaltung, dass sie unwiderruflich und bedingungslos auf alle Rechte, Rechtsmittel, Ansprüche, Forderungen, Handlungen und/oder Verfahren verzichten, die von ihnen oder in ihrem Namen gegen die “Parteien” eingesetzt werden könnten. Dies im Zusammenhang mit Verletzungen, Verlusten, Schäden, Kosten und/oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten), die den Kurs-Teilnehmern aufgrund eines Zwischenfalls oder Unfalls im Rahmen dieser Veranstaltung erwachsen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Kurs-Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen – Filme etc. – ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zu Werbezwecken genutzt werden können.

Die Kurs-Teilnehmer erklären durch Abgabe ihrer Nennung zu dieser Veranstaltung unwiderruflich, dass sie auf alle Zeiten die “Parteien” von der Haftung für solche Verluste befreien, entbinden, entlasten, die Parteien schützen und sie schadlos halten.

Die Kurs-Teilnehmer erklären mit Buchung dieser Veranstaltung, dass sie die volle Bedeutung und Auswirkung dieser Erklärungen und Vereinbarungen verstehen, dass sie freien Willens diese Verpflichtungen eingehen und damit auf jedes Klagerecht aufgrund von Schäden gegen die “Parteien” unwiderruflich verzichten.

Die Kurs-Teilnehmer verzichten für sich und ihre Rechtsnachfolger jedenfalls gegenüber den “Parteien”, daher insbesondere gegenüber dem Veranstalter und Organisator auf sämtliche Ansprüche betreffend Schäden, welcher Art auch immer, dies auch für den Fall leichter Fahrlässigkeit der „Parteien“.

Veranstalter

PL Simulation.Tirol GmbH
Geschäftsführer Dr.med. Daniel Pehböck, DESA
Gries 7
6161 Natters, Tirol
Österreich

Email: contact@simulationtirol.com