Unser Referent und Akupunkturexperte Dr. Thomas Schockert erzählt in einem Fallbeispiel, wie er einem Schlaganfall Patienten am Notfallort Dank Yamamoto Neue Schädelakupunktur (YNSA) erfolgreich und schnell helfen konnte.

Einsatzmeldung: Akuter Schlaganfall Patient – was nun?

Du bist Notarzt und bekommst folgende Einsatzmeldung: „Männlicher Patient, stark übergewichtig, Verdacht auf Schlaganfall!“. Beim Eintreffen am Unfallort fällt dir sofort eine Hemiparese rechts auf. Was kannst du tun?
Gibt es zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten für deinen Patienten? Hier findest du die leitlinienkonformen Behandlungsempfehlungen beim Schlaganfall – Patienten. Trotzdem wollen wir dir mit diesem Fallbericht zeigen: Eine zusätzliche Akupunktur-Behandlung am Notfallort kann die Symptome deines Patienten zusätzlich positiv beeinflussen.

Erfolgreiche Behandlung durch die Yamamoto Neue Schädelakupunktur

Dr. Thomas Schockert ist Experte in Yamamoto Neue Schädelakupunktur (YNSA). In diesem Beitrag erfährst Du, wie Dr. Thomas Schockert den Heilungsverlauf eines Schlaganfall-Patienten erfolgreich durch zusätzliche Akupunktur-Behandlung unterstützt hat.

Hier geht es zum Artikel!
Quelle: zaenmagazin 1/2017

Der Akupunktur-Kurs von Simulation.Tirol

Seit einer Woche bieten wir für Interessierte einen Akupunktur–Kurs an. Hier kannst du unter anderem genau die beschriebene Vorgehensweise beim akuten Schlaganfall-Patienten angeleitet vom Profi praxislastig in der Kleingruppe üben. Viel Freude mit dem neuen Kursmodell!

Ja, ich möchte mich über den neuen Akupunktur-Kurs informieren!

 

Lust auf perfekte Inhalte?

Wenn du uns eine kleine Chance auf Tracking lässt, dann können wir dir die besten Inhalte für dein Interesse an der Notfallmedizin & unseren Kursen servieren. Dafür bitten wir dich, die Cookies zu akzeptieren. Mehr erfahren.

Du musst eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren deine Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass du die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzierst. Tracking-Cookies kannst du sogar komplett ausschaflten.
ABER ACHTUNG: Wenn du uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies gibst, können wir dir nicht den perfekten Service bieten. Wir können dich nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und du bekommst unsere Aktionen nicht mit. Wenn du uns die Chance auf Tracking-Cookies lässt, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für dich. Daher musst du dich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier erfährst du, was Sie bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlaubst du uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wieder ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück