Interview zum Simulationstraining beim Samariterbund NÖ

Interview zum Simulationstraining beim Samariterbund NÖ

Anfang dieser Woche saßen wir mit Dr. Daniel Pehböck im Büro und haben ihn zu seinem Programm der vergangenen Woche befragt. Daniel war wieder on Tour und hat Simulationstrainings abgehalten. Wie sowas konkret aussieht, erfährst Du im nachfolgenden kleinen Interview.

mehr lesen
Was du als Arzt zu Marihuana, Cannabis und THC wissen solltest

Was du als Arzt zu Marihuana, Cannabis und THC wissen solltest

Der Begriff medizinisches Marihuana bezieht sich auf die Verwendung der gesamten, unverarbeiteten Marihuanapflanze oder ihrer Basisextrakte zur Behandlung von Krankheitssymptomen und anderen Erkrankungen. Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat die Marihuanapflanze bis heute nicht als Medikament anerkannt oder zugelassen.

mehr lesen
Wir suchen Dich – Werde Teil von Simulation.Tirol

Wir suchen Dich – Werde Teil von Simulation.Tirol

Dein Nebenjob bei Simulation.Tirol Wir suchen eine/n fleißigen StudentIn der uns im Arbeitsalltag hilft. Gerne ab sofort oder nach Vereinbarung. Wir bieten dir eine Beschäftigung auf geringfügiger Basis an oder in Teilzeit. Dr. Daniel Pehböck...

mehr lesen
5 wichtige Punkte, wenn Dein Patient einer Vergewaltigung zum Opfer fiel

5 wichtige Punkte, wenn Dein Patient einer Vergewaltigung zum Opfer fiel

Im Falle eines Sexualdelikts stehen Notfallmediziner oftmals vor einer großen Herausforderung. Zwischen medizinischer Erst-Versorgung, richtiger Befunddokumentation und korrekter Spurensicherung muss jongliert und gleichzeitig ein roter Faden gespannt werden, um die geschädigte Person möglichst zu entlasten und dennoch den Ablauf korrekt einzuhalten. Auch im Nachhinein kann die medizinische Behandlung Folgen haben – und zwar juristisch gesehen.

mehr lesen
Erektile Dysfunktion – Was du als Arzt über Impotenz wissen solltest

Erektile Dysfunktion – Was du als Arzt über Impotenz wissen solltest

Die erektile Dysfunktion oder Impotenz ist eine Erkrankung, die oft mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen korreliert. Sie ist definiert als die Unfähigkeit, eine ausreichende Erektion zu bekommen oder halten zu können, um Geschlechtsverkehr zu haben. Es wird geschätzt, dass die erektile Dysfunktion mehr als 30% der Männer im Alter zwischen 40 und 70 Jahren betrifft.

mehr lesen
Schwangerschaft: Welche Medikamente sind gefährlich? Welche nicht?

Schwangerschaft: Welche Medikamente sind gefährlich? Welche nicht?

In diesem Beitrag möchte ich dich als Arzt darüber aufklären, welche Medikamente du einer schwangeren Frau verschreiben darfst und welche auf gar keinen Fall. Es sei jedoch betont, dass grundsätzlich jede Medikamenten-Gabe bei Schwangeren nur dann in Erwägung gezogen werden sollte, wenn diese auch unvermeidbar ist. Du erfährst in diesem Blogartikel auch, was bei chronischen Erkrankungen medikamentös zu beachten ist.

mehr lesen

Wer schreibt hier?

Mein Name ist Daniel Pehböck. Ich bin Notarzt und Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin. Seit 2016 habe ich mich auf Fort- und Ausbildungen im notfallmedizinischen Bereich spezialisiert. Hier schreibe ich über unser Kursangebot und Wissenswertes zum Thema.