War das ein toller Tag! Wir durften für die Ordination Internisten im Labertal einen Sedierungskurs nach aktueller S3 Leitlinie abhalten! Welche Inhalte dabei vermittelt wurden und wieviel Spaß wir beim Training hatten, findest du in diesem Blogbeitrag.

Patienten sedieren muss gelernt sein

Die neue S3-Leitlinie erlaubt es niedergelassenen Ärzten, bestimmte Patientengruppen (ASA 1-3) selbst zu sedieren. In Zeiten zunehmender Personalknappheit ist das ein wichtiger Schritt in die Unabhängigkeit vieler niedergelassenen Ärzte und fachfremder Kliniker wie Radiologen, Internisten, Chirurgen etc. Denn bei Stand-by-Operationen ist nicht immer ein Narkosearzt sofort greifbar.

Du bist am nächsten Sedierungskurs interessiert? Dann klicke hier!

Diese Inhalte wurden im Kleingruppen-Training vermittelt

Am Anfang des Sedierungskurses wurden in einem Theorie Block folgende Themen besprochen:

  • Anforderungen und Ausbildung für die Propofol Anwendung
  • Ausrüstung des Endoskopieraumes
  • Vorbereitung des Patienten, Monitoring, Protokollierung
  • Empfohlene Propofol Präparate, Verabreichung und Dosierung
  • Kombination von Propofol mit anderen Substanzen, Einschränkungen
  • Massnahmen bei zu tiefer Sedierung mit Abfall der Sauerstoff-Sättigung
  • Überwachung nach Endoskopie, Entlassung des Patienten

Anschließend trainierten wir spannende Sedierungs-Notfälle direkt am lebensechten Simulator. Wir legten Wert auf:

  • die richtige Medikamenten Dosierung nach S3 Leitlinie
  • Basic Life Support Training
  • Defibrillator Schulung
  • die richtige Teamkommunikation CRM Leitlinien konform
  • die effektive Maskenbeatmung
  • die Benützung von Guedel und Wendl Tuben

Fotogallerie

sedierungsnotfall s3 leitlinie sedierung debriefing sedierungskurs video debriefing freude beim kurskursverpflegung simulation tirol
Du bist am nächsten Sedierungskurs interessiert? Dann klicke hier!

Lust auf perfekte Inhalte?

Wenn du uns eine kleine Chance auf Tracking lässt, dann können wir dir die besten Inhalte für dein Interesse an der Notfallmedizin & unseren Kursen servieren. Dafür bitten wir dich, die Cookies zu akzeptieren. Mehr erfahren.

Du musst eine Option wählen, um weiter surfen zu können.

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Mehr erfahren

Mehr Information zum Datenschutz

Wir respektieren deine Privatsphäre. Deshalb haben wir die Möglichkeiten geschaffen, dass du die Datenerfassung auf dieser Website auf ein MInimum reduzierst. Tracking-Cookies kannst du sogar komplett ausschaflten.
ABER ACHTUNG: Wenn du uns nicht die Möglichkeit für diese Cookies gibst, können wir dir nicht den perfekten Service bieten. Wir können dich nicht perfekt auf neue Inhalte über verschiedene Kanäle aufmerksam machen und du bekommst unsere Aktionen nicht mit. Wenn du uns die Chance auf Tracking-Cookies lässt, dann gibt es im Internet weniger unnötige Werbung und mehr nützliche Informationen für dich. Daher musst du dich für eine dieser Optionen entscheiden. Hier erfährst du, was Sie bedeuten.

  • Ich akzeptiere alle Cookies:
    Damit erlaubst du uns den Einsatz aller Cookies. Darunter sind z.B.: Google- und Facebook-Tracking-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Nur notwendige Datenerfassung für den Betrieb dieser Webseite.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wieder ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück