Simulation.Tirol hat dieses Kurskonzept für all jene geschaffen, die Ihr Wissen rund ums EKG-Notfälle und Schrittmacher-Notfälle vertiefen und sogar spezialisieren möchten. Zwei Tage lang durften sich unsere KursteilnehmerInnen mit Herzschrittmacher- und EKG-Notfällen vertraut machen.

Die Kursinhalte beider Kurstage im Überblick

Um im Ernstfall unangenehmen Situationen positiv begegnen zu können, wurde stets solange geübt, bis jeder Handgriff saß und jede Entscheidung in Theorie und Praxis verstanden wurde. Wie unsere fleißigen Leser bereits wissen, arbeiten wir immer maximal praxisbezogen und briefen unsere TeilnehmerInnen in kurzen Vorträgen, bevor es an den Simulator geht.

Der EKG-Kurs am ersten Tag diente zum Einstieg in die Thematik und beinhaltete diese Themengebiete im Überblick:

  • sicherer Befund eines EKG’s
  • Unterscheidung von stabilen und instabilen Rhythmusstörungen
  • kritische und unkritische Situationen erkennen und behandeln lernen
  • erfolgreiche Notfall-Therapien einleiten und durchführen nach Guidelines (AHA + ERC)

Mit dem ICD-Herzschrittmacher-Kurs wurden am darauffolgenden Tag diese interessanten Themen vertieft:

  • Interpretation von Schrittmacher-EKG’s
  • Schrittmacher Notfälle eindeutig erkennen und behandeln
  • Tachykarde und bradykarde Rhythmusstörungen therapieren
  • Erkennung und Behandlung eines Oversensings
  • Erkennung und Therapie einer Batterieerschöpfung
  • trotz liegendem Schrittmacher externes Pacen und Kardiovertieren

Nicht nur wir finden, dass der Kurs ein echter Erfolg war

Auch dieses Mal hat uns die bunt gemischte Truppe durchweg positives Feedback gegeben. Hier klicken, um Zugriff auf die originalen Kursbewertungen zu bekommen. 

Ohne ein Dankeschön gehts‘ nicht zur Bildergalerie

Wir möchten uns bei Herrn Priv. Doz. Dr. Alois Süssenbacher für das tolle Engagement bedanken! Alles hat reibungslos geklappt und alle KursteilnehmerInnen waren top motiviert. Wir freuen uns auch in Zukunft auf bekannte Gesichter :-).

Und los geht’s mit unserer Bildergalerie

Simulation Tirol3 Kanal EKGDaniel Pehboeck und Referent Echzeit Videoanalysebradykarde und tachykarde RhythmusstoerungDaniel Pehboeck und Referent   Herzinfarkt erkennen

EKG lesen koennenIschaemiediagnostikSchrittmacher EKG  EKG interpretierenEKG Kurs

Ja, ich möchte unverbindlich mehr Informationen zu euren EKG-Schrittmacher-Kursen erhalten!

Ja, die ICD-Schrittmacher-Kurse haben mein Interesse geweckt!