Simulation.Tirol wird Franchise Geber! Wir wollen mit Dir zusammen die Welt erobern. Jetzt und für immer. Mit Dir gemeinsam tragen wir unser Konzept in die ganze Welt hinaus! Worauf wartest Du noch? Ruf uns an unter 0800 07 09 11 und frag uns Löcher in den Bauch!

Eine einzigartige Erfolgsstory

Vor 10 Jahren begann Dr. Daniel Pehböck mit seinen ersten medizinischen Fortbildungen. Heute managt er 250 Kurstage im Jahr – und ja: Er liebt sein Leben! Keine Nachtdienste, der eigene Chef zu sein und fast jeden Tag unendlich viele liebe Menschen kennen lernen zu dürfen. Daniel will niemals mehr zurück. Zurück in den Klinikalltag. Furchtbar – alleine der Gedanke daran. Was ihn heute vor allem wundert: warum arbeiten so viele KollegInnen ein Leben lang in Kliniken? Vielleicht aus Angst, Neuland zu erkunden?

franchising simulation tirol

Mit unserem Konzept brauchst du keine Sorgen mehr zu haben

Du liebst es, anderen Menschen etwas beibringen zu dürfen? Du bist extrovertiert und immer gut gelaunt? Du hast dein Klinikleben satt und möchtest endlich so richtig durchstarten? Nie mehr in einem Dienstzimmer schlafen? Dann bist du bei uns richtig. Wir managen dir in Zukunft dein halbes Leben:

  • Wir sorgen für gut gefüllte Kurse
  • Wir betreuen deine Kunden vor und nach dem Kurs
  • Du bekommst das gesamte Kurs-Know-How der letzten 10 Jahre von uns
  • Wir managen das ganze Rundherum
  • Wir zeigen dir, wie man erfolgreich Kurse hält und wie man vorträgt
  • Wir lernen dir alles, was du brauchen wirst, um Menschen zu begeistern
  • Wir sind immer für dich da! Zu 100% halten wir zu dir.
  • Wir sind die besten Freunde, die du dir wünschen kannst
  • Wir lassen dich nicht im Stich. Geht es dir gut, geht es uns auch gut.
  • Wir bauen dich auf. Step by Step.

Was musst du können?

Gute Frage! Aber wir verraten es dir: Du musst Menschen begeistern können. Du musst immer 120% geben wollen. Du musst fachlich top sein. Du solltest Anästhesist/in sein und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Facharzt/ärztin mitbringen. Du solltest auch ein wenig vom Klinikalltag frustriert sein 🙂 Dann fällt dir der Abschied nicht mehr schwer und du kannst bald dein eigener Chef sein!

franchising

Sag mal: Wieviel würde ich verdienen und was kostet der Spaß?

Ganz einfach: willkommen in der Privatwirtschaft. Viel Arbeiten heißt viel Geld, wenig arbeiten heißt wenig Geld. Das System ist eigentlich ganz einfach. Begeisterst du deine Kunden, kommen sie wieder und werden dir Reichtum bescheren. Bist du todlangweilig, schaut es düster für dich aus – keine Sorge: wir nehmen nur die Besten der Besten und können so Erfolg garantieren. Denn: Erfolg ist kein Zufall, sondern planbar!

10.000 Euro pro Monat sind für dich locker drinnen. Und vergiss nicht: Das gesamte Marketing und Kursmanagement kommt vom Mutter-Konzern Simulation.Tirol. Wenn du viel Geld verdienst, verdienen wir natürlich an deinem Erfolg mit und dann geht es uns beiden gut. Also worauf wartest du noch? Ruf uns an unter 0800 07 09 11 und frag uns Löcher in den Bauch!

Franchising – wir kommen!

Wir haben viele Ziele. Eines davon ist, schon bald in Hamburg zu starten. Jedes Jahr werden dann zwei neue Training-Center dazukommen und in 20 Jahren haben wir mit dir gemeinsam die Welt erobert. Werde jetzt Teil von einer unglaublichen Erfolgsstory und bewirb dich hier:

Ja, ich bewerbe mich als Franchise-Nehmer

Kosten, die auf dich zukommen

Als Lizenzgebühr zahlst du einmalig 180.000 Euro. Du bekommst dafür einen T6 VW Bus voll ausgestattet und das gesamte Material, das du für deine Trainings brauchst. Inkludiert sind 2 Simulatoren, eine Video-Debriefing-Lösung von SimStation, Defibrillatoren und ein perfektes Starter-Paket. Wir schulen dich. Wir trainieren mit dir jeden Handgriff. Wir sind dein Buddy. Bei Problemen sind wir 24h für dich erreichbar und helfen per Video-Telefonie.

Die Website, das ganze Management rundherum und die Kursbuchungen managen zur Gänze wir von Tirol aus. Dafür verlangen wir lediglich 40% von deinem Umsatz. Und einem traumhaften Leben steht nichts mehr im Wege!

Kannst du rechnen? Das hoffen wir doch!

Nehmen wir an, du bekommst eine Kursbuchung pro Tag im Wert von 690 Euro brutto. Dann machst du einen Umsatz von 250.000 Euro pro Jahr durch Kursbuchungen bei dir vor Ort, das sind ca. 40 Kurstage im Jahr (10 Teilnehmer pro Kurs). Weiters wirst du ca. 30 Auswärtstermine zu 3.300 Euro / Tag abarbeiten. Sind zusätzlich 100.000 Euro Umsatz für Dich pro Jahr bei 30 Arbeitstagen (exkl. Anfahrt am Vorabend). In diesem Rechenbeispiel zahlst du 139.000 Euro für Marketing und Management an uns. Dann brauchst du noch wenige Stunden pro Monat für Blogbeiträge bzw. Kursberichte und musst dir auch überlegen, was du mit den vielen freien Tagen machst.

So machst du 210.000 Euro Umsatz pro Jahr. Bei nicht mal 100 Tagen Arbeit. Wir managen dir alles.

Wenn du nun Räumlichkeiten für 30.000 Euro pro Jahr mietest und für 10.000 Euro im Jahr deine Kursteilnehmer verköstigst, bleiben am Ende ca. 170.000 Euro für dich. Und das bei nicht einmal 100 Tagen Arbeit pro Jahr. Du willst 250.000 Euro pro Jahr verdienen? Dann musst du einfach mehr arbeiten – Du entscheidest, du bist der Boss! Und glaub mir: Nach einem Jahr weißt du nicht mehr, wie man das Wort Nachtdienst schreibt. Das ist für die anderen, die nie bereit waren, etwas im Leben zu riskieren und sich nie aus ihrer Komfort-Zone bewegen wollten.

Ja, ich bewerbe mich als Franchise-Nehmer

deine_woche

Was macht Simulation.Tirol für mich? Was tut ihr so die ganze Woche?

Am liebsten würden wir mit dir tauschen. Warum? Weil wir derzeit eine 7 Tage Woche haben. Und daran wird sich so schnell nichts ändern. Kursplanung, Kursentwicklung, Kundenbetreuung, Telefonanrufe, Marketing, Blog-Beiträge schreiben, Werbesendungen aufgeben, Kooperationspartner suchen, Website warten, Google Ranking, Social Media-Kanäle zum Glühen bringen und die besten Mitarbeiter suchen. Ach ja: Da war noch was: Buchhaltung, Rechnungen schreiben, Angebote schreiben und Zahlungseingänge abgleichen.

Damit du eine Ahnung hast, was wir für dich leisten und warum wir derzeit 5 Menschen Vollzeit beschäftigen, zeigt dir unser Timetable.

unsere_woche

Unsere Großbaustellen – soll dich aber nicht belasten

Alleine, dass unsere Kurse online bei den gängigsten Suchmaschinen gefunden werden, kostet uns derzeit 14.000 Euro monatlich. Ohne Werbung geht es leider nicht. Dass man aber bei Google ganz oben rankt, hat nichts mit Glück zu tun. Wie das geht, verraten wir niemals. Aber: Wir managen das für dich. Ganz kostenlos. Warum? Weil wir 40% mitverdienen, wenn deine Kurse voll sind. Und wenn es dir gut geht, geht es uns allen gut.

Ja, ich bewerbe mich als Franchise-Nehmer

Immer einen Schritt voraus sein: Unsere Aufgabe ist es, immer einen Schritt vor unserer Konkurrenz zu sein. So entwickeln wir gemeinsam mit unseren starken Partnern aus China schon die Kursmodelle der Zukunft. Und ja: Das kostet wieder Geld. Sehr viel Geld sogar. Warum wir das trotzdem tun? Weil wir niemals auf der Stelle treten. Niemals werden wir uns mit dem Status quo zufrieden geben. Wir wollen weiter kommen, Herzen noch schneller zum Schlagen bringen und besser als unsere Mitbewerber sein.

Hier ein Bild vor dem zweithöchsten Gebäude der Welt: dem Shanghai Tower mit einer Höhe von 634m! Ob ich oben war? Ist die Frage ernst gemeint 🙂 ? Na klar war ich oben!

shanghai_tower#

Nur in Tirol bleiben? Geht gar nicht. Wenn wir 250 Kurse im kleinen Tirol füllen, dann kriegen wir das überall hin. Wir erobern nun alle Großstädte Europas, schrecken nicht vor den anderen Kontinenten zurück. Haben keine Angst, dass wir scheitern. Dafür arbeiten wir zu hart. Wir arbeiten viel zu smart. Wir wissen was wir tun. Das, was wir bis heute geschaffen haben, ist erst der Anfang.

Daniel studierte seit 12 Monaten jedes Buch, das er über Skalierung und Franchising finden konnte. Und ja: Wir haben 3 Experten im Hintergrund, die schon mehrere Franchise-Unternehmen aufgebaut haben. Diese 3 Experten werden uns so lange unterstützen, bis unser Modell fliegt. Wir müssen das Rad nicht neu erfinden.

Was musst du können, damit du dich bewerben kannst?

Gute Frage! Du musst …

  • Facharzt / Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin sein
  • dich gut verkaufen können
  • fachlich kompetent sein
  • mehrjährige Erfahrung als Facharzt(in) / Oberarzt(in) in einer Klinik gesammelt haben
  • Kinder anästhesieren können
  • gewissenhaft sein
  • und mehr bewegen wollen, als der Durchschnitt.

Bewirb dich jetzt!

Das Einzige was Du tun musst: dich bei uns bewerben. Wir nehmen nur die Besten der Besten. Warum? Unser guter Ruf steht auf dem Spiel. Und riskieren wollen wir nichts, sorry. Aber: Du bist gut. Du bist erfahren. Du hast dein Klinikleben satt. Du liebst Hamburg. Du bist ein guter Redner. Du kannst dich gut verkaufen. Du bist Du. Dann ruf an unter 0800 07 09 11 oder schreib uns:

Ja, ich bewerbe mich als Franchise-Nehmer

Die nächsten Center werden aufgebaut in …

  • Hamburg ab 2020
  • Stuttgart ab 2020
  • Frankfurt ab 2021
  • Berlin ab 2021
  • Paris ab 2022
  • Graz ab 2022
  • Zürich ab 2023
  • London ab 2023
  • Wien ab 2023
  • Rom ab 2024
  • Shanghai ab 2025

Wenn der ein oder andere Ort für dich interessant sein kann, melde dich ebenfalls!

Ja, ich bewerbe mich als Franchise-Nehmer!

 

 

(c) istockphoto.com – aptx4869, bubaone, Deagreez