Unser letzter ACLS-Kurs im Jahre 2018 war ein voller Erfolg und wir möchten euch die Bilder, die Evaluationen und die Kursinhalte nicht vorenthalten.

Lebensechte Notfall-Trainings zeichnen uns aus

Wie du sicher mitbekommen hast, trainieren wir maximal praxislastig. Das bedeutet unsere Simulatoren können atmen, sprechen und blau anlaufen. Du bekommst immer eine Rückmeldung zu jeder Handlung, die du am Simulator ausübst. Das Kernelement ist die Video-Nachbesprechung. Hier lernst du, was gut geklappt hat und was nicht.

Wir bieten unseren TeilnehmerInnen einen „geschützten Raum“. Hier dürfen und sollen sogar Fehler gemacht und besprochen werden. Optimierungsvorschläge und Lob werden hier in der Gruppe ausgetauscht.

Die Kursinhalte des ACLS-Kurses für dich zusammengefasst

Die genauen Details des Kurses haben wir hier für dich aufgelistet :-).

  • das Erkennen von Schlaganfall, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt und weiteren Notfällen
  • das Airway-Management
  • aktuelle Guidelines nach AHA
  • guidelinekonforme Reaktionen im Notfall
  • Stressmanagement und die Kommunikation im Team

5 von 5 Mal die Note sehr gut

Alle Evaluierungen im Original zum Ansehen :-). Hier klicken, und du kannst dir die originalen Evaluationen durchlesen.

Fotogalerie

Wir haben  während zwei produktiver Kurs-Tage einige Momentaufnahmen festgehalten und möchten diese mit dir teilen.

Maskenbeatmung  Echtzeit Videoanalyse stressmanagement Teamwork

Zoll AED 3 DefibrillatorZoll AED 3Wiederbelebung  ACLS Simulation Tirolcpr feedback geraet

Wir finden, dass das der perfekte Abschluss für unsere ACLS-Reihe im Jahr 2018 war und freuen uns auf die nächsten Kurse mit euch im neuen Jahr!

ja, ich möchte die aktuellen Termine eurer ACLS-Kurse und ACLS-Refresher sehen!