Zum Ende des Jahres waren wir viel unterwegs! Zwischen Wien und Sterzing haben wir in Salzburg angehalten, um mit Ärzten aus der Region das Schallen und Stechen zu üben. In diesem Beitrag zeigen wir dir alle Highlights der beiden Tage in unserem Regionalanästhesie-Kurs.

Ein reibungsloser Ablauf sorgte für eine angenehme Atmosphäre

Wir haben wie so oft am Vorabend alles betriebsbereit aufgebaut und sind am nächsten Tag pünktlich in unseren beliebten Regionalanästhesie-Kurs gestartet.

Tag 1: 

Am menschlichen Model konzentrierten wir uns auf die oberen Extremitäten. Das haben die Teilnehmer gelernt:

  • Wie man ein Ultraschallgerät richtig einstellt, um die meisten Informationen zu erhalten
  • Plexus supraclavicularis und Plexus infraclavicularis
  • Plexus interscalenus auffinden und alle Nervenwurzeln darstellen lernen.
  • Plexus axillaris: Tipps und Tricks for Beginners und Experts
  • periphere Nerven finden, wie N. ulnaris oder N. medianus.
  • Die Nadelführung am Schwein: inPlain vs. out of Plain Technik

Tag 2:

Der Fokus lag auf den unteren Extremitäten:

  • sämtlliche Blockadetechniken des Nervus ischiadicus (proximal und distal)
  • Finden des Nervus femoralis und die Fascia lata und Fascia iliaca
  • Nervus saphenus Block
  • Fußblock und periphere Nerven

Bonus Tag 2: Spinal- und Peridualanästhesie, sowie CSE am Simulator üben für Interessierte

Evaluationen

Hier klicken und alle Bewertungen der Teilnehmer im Original nachlesen. 

Ein paar kleine visuelle Einblicke gibts hier 🙂

anaesthesie briefingplexen infiltrieren plexen und nerven finden

praxislastiges Trainingschallen am schweinschallen und stechenregionalanaesthesiespass beim schallensalzburg schalltSchallen ueben ultraschallgerät

Dankeschön an BK Ultrasound

Wir bedanken uns bei Herrn Gerald Paschek und BK Ultrasound für die fantastische Unterstützung und Organisation der 3 Ultraschallgeräte. Ohne dich wäre der Kurs nicht möglich, lieber Gerald! Danke sehr! Übrigens: ausnahmslos alle TeilnehmerInnen waren von der tollen Schallqualität deiner Geräte mehr als begeistert und entzückt!

BK Ultrasound

Danke an die Firma Smiths Medical

Wir bedanken uns auch recht herzlich für die großartige Material-Unterstützung bei Markus Kogler von Smiths Medical! Ohne euch hätten wir keine PDA und SPA-Nadeln für unsere TeilnehmerInnen gehabt, die übrigens alle sehr begeistert waren, von der spitzen Qualität!

Smiths_MED_line_pos_blue

Ja, ich möchte mehr Informationen über euren Regionalanästhesie-Kurs erhalten!