Unfälle im Schwimmbad passieren oft unvorhergesehen und schnell. Ein klarer Handlungsablauf ist sehr wichtig, um Menschenleben zu retten. Wir haben die MitarbeiterInnen von der Wörgler Wasserwelt zu uns eingeladen, um sie auf drohende Notfälle in unserem Ersthelfer-Kurs vorzubereiten.

Ertrinkungsunfall und Herzkreislauf-Stillstand – es war alles dabei

In einem Erlebnisbad mit Saunabereich herrscht den Tag über viel Betrieb. Wenn ein Besucher plötzlich mit Kreislaufbeschwerden zu kämpfen hat oder ein Kind Probleme beim Schwimmen bekommt, muss schnellstmöglich gehandelt werden. Folgende Szenarien wurden besprochen:

  • Ertrinkungsunfälle bei Kindern
  • Schwere Schnittverletzungen
  • Bewusstlosigkeit durch Stürze (Ausrutschen)
  • Ersticken im Kinderclub
  • Herzkreislauf-Stillstände in der Sauna
  • Dehydrierung im Wellnessbereich
  • Unfallverhütung
  • Aktivierung der Rettungskette

Praxisnahes Training für die beste Ausbildung

Vom Baby bis zum Erwachsenen wurde jeder Notfall durchgespielt und im Team gemeinsam besprochen. Alle Mitarbeiter der Wasserwelt sind nun bestens auf drohende Notfälle direkt vor Ort geschult.

Die Organisation seitens der Wasserwelt hat einwandfrei geklappt

Dankeschön an Andreas Ramsauer und Christian Untersberger für die gute Organisation und das Engagement. Alle Teilnehmer waren sehr interessiert und haben toll mitgearbeitet!

Evaluationen

Wir haben von einer großen Gruppe unglaublich gutes Feedback erhalten. Einfach hier klicken, um die originalen Evaluationen einsehen zu können.

Bildergalerie

Bilder von einem ereignisreichen Tag gibt’s hier zu sehen!

hall in tirolmitarbeiter wavedehydrierung spass bei der ersten hilfe wave woergl aed zoll 3 beim kind baby wiederbeleben Defibrillator aed 3 nutzen

erste hilfe ueben ertrinkungsunfall ueben herz lungen massage ueben herzkreislauf stillstand lernen im team sim tirol paediatrische reanimationpause jausemittagspausereanimation beim erwachsenen simulation tirol zeigt stabile seitenlage simulation tirol spass bei simulation tirol stabile seitenlage ueben stabile seitenlage wave wasserwelt bewusstlosenlagerung hall in tirol businesscenter

Auch ein Herzkreislauf-Stillstand bei einem Kind kann vorkommen und muss schnellstmöglich behandelt werden. Unsere High-Tech Simulatoren helfen :-).

reanimation beim baby Simulation Tirol hall in tirol simulation tirol hall simulation tirol schult wave wave mitarbeiter ueben gemeinsam wave woergl team

Ja, ich interessiere mich für einen Ersthelfer-Kurs und möchte aktuelle Termine nachlesen!