Der letzte PALS Kurs war der Traum. Packende Kindernotfall-Szenarien, gut gelaunte KursteilnehmerInnen und 2 Fachärzte für Anästhesie und Intensivmedizin als Trainer machten den Kurs zum vollen Erfolg. Hier findest du alle Fotos, Evaluierungen und die Lerninhalte.

PALS Kurs – Paediatric Advanced Life Support – AHA zertifiziert

Im Pediatric-Advanced-Life-Support-Kurs von Simulation.Tirol ging es letztes Wochenende ans sprichwörtliche „Eingemachte“: Wir spielten an unserem lebensechten Kindersimulator medizinische Notfallszenarien vom Neugeborenen bis hin zum 12-jährigen Schulkind durch.

Du möchtest auch an einem PALS Kurs teilnehmen? Dann wähle Deinen Wunschtermin!

Das macht uns glücklich

Scheinbar haben wir mittlerweile einen exzellenten Ruf bis weit in den Norden, Süden, Westen und Osten aufbauen können, denn sonst würde man nicht die weite Anreise auf sich nehmen, nur um bei Simulation.Tirol einen Kurs besuchen zu dürfen! So ein breites Einzugsgebiet hatten wir noch nie! Das bereitet uns natürlich jede Menge Grund zur Freude und macht uns stolz. Woher kamen die TeilnehmerInnen?

Die Teilnehmer kamen diesmal aus Hamburg, Hannover, Frankfurt, Bludenz, Bern (Schweiz), Graz, Wien, Ober-Bayern und Bozen. Dank euch allen für die weite Anreise! Ihr macht uns wirklich eine Freude dadurch!

briefing vor jedem szenario

Welche Kindernotfälle wurden trainiert?

Mit Kindernotfällen mag niemand gerne konfrontiert werden. Doch es ist nicht die Frage ob man jemals damit konfrontiert wird, sondern nur die Frage wann es mich das nächste Mal treffen wird. Unsere 11 TeilnehmerInnen haben sich das selbe gedacht und sich auf die häufigsten Notfälle vom Neugeborenen bis Schulkind vorbereitet.

Tag 1 – Einführung in die Kindernotfall-Kunde

Am ersten Tag starteten wir mit einem Update zu den aktuellen Guidlines: was hat sich geändert und auf was muss man im Jahr 2017 besonders gut achten? Da eine effektive Herzdruckmassage maximal im Vordergrund steht, trainierten wir mit jedem Teilnehmer einzeln die High-Performance Druckmassage. Unser Feedback System wertet aus, wie tief und wie schnell man drückt bzw. auch wie gut man entlastet. Damit Du jetzt nachlesen kannst, was eine gute Herzdruckmassage ausmacht, so klicke hier: wir haben Dir eine gute Zusammenfassung zusammengestellt.

Atemwege bei Kindern sind schnell gefährdet. Daher gab es Tipps und Tricks zur richtigen Maskenbeatmung, der Handhabung von Larynxmaske bzw. Larynxtubus. Ganz motivierte TeilnehmerInnen konnten sogar die Intubation eines Kleinkindes trainieren – stets angeleitet von erfahrenen Anästhesie Fachärzten.

besprechung fragende gesichter

Am Nachmittag starteten wir mit den ersten Notfall-Szenarien im Simulationszentrum. In Kleingruppen zu fünf Personen wurde die Behandlung eines Kammerflimmern beim 3-jährigen Kind, eine pulslose elektrische Aktivität beim 6-jährigen und eine Asystolie beim 9-jährigen Kind realitätsnah trainiert.

Am Ende des Kurstages gingen die Trainer der Simulation.Tirol auf offene Fragen ein. Natürlich gaben wir auch viele Tipps zur Abendunterhaltung – ob man lieber wellnest, gut essen geht oder doch lieber eine Massage nötig hat – für jeden war am Kursort das passende dabei.

Du möchtest auch an einem PALS Kurs teilnehmen? Dann wähle Deinen Wunschtermin!

Tag 2 – ein Kinder-Notfall-Szenario jagte das nächste

Wir legten bei jedem Notfall Wert auf gute Teamführung – denn immerhin ist dies zentraler Inhalt bei jedem offiziellen AHA Kurs. Ob ACLS, oder PALS Kurs, wir geben immer alles, damit wir aus jedem Teilnehmer einen guten Teamleader machen. Denn durch gutes Teamleading wird im Notfall Stress vermieden und das Patienten Outcome so wesentlich positiv beeinflusst.

kardiovertieren kleinkind

Welche Szenarien wurden am Tag 2 trainiert?

  • Obere Atemwegsverlegung (3 Jahre)
  • Untere Atemwegsverlegung (8 Jahre)
  • Starke Blutung beim Kleinkind (5 Jahre)
  • Hypovolämischer Schock (2 Jahre)
  • Obstruktiver Schock (12 Jahre)
  • Distributiver Schock (10 Jahre)
  • Kardiogener Schock (4 Jahre)
  • Supraventrikuläre Tachykardie (6 Jahre)
  • Bradykardie (1 Jahr)
  • Pulslose VT (3 Jahre)

nachbesprechung pals kurs

Alle haben bestanden

Dank guter Vorbereitung der Teilnehmer, top Mitarbeit während dem Kurs und einem guten Kursbuch – das wir jedem Teilnehmer übrigens vorab zusenden – war es natürlich kein Problem für unsere Gäste, den offiziellen AHA Test am Ende mit Bravour zu bestehen! Wir gratulieren von ganzem Herzen! Ihr war spitze! Und ja – wir sind stolz auf euch!

zertifikate_aha

Evaluierungsergebnisse der zwei Tage können nicht besser sein

Die harte Arbeit vor dem Kurs macht sich spätestens belohnt, wenn wir die Evaluierungsergebnisse am Ende eines Kurses lesen dürfen! Sie dir die Ergebnisse selber an – du wirst gleich verstehen, warum unsere Herzen seither noch höher schlagen. 🙂

Ansicht der Evaluierungen in Handschrift bzw. Original

Du möchtest auch an einem PALS Kurs teilnehmen? Dann wähle Deinen Wunschtermin!

Größte Fotogalerie aller Zeiten

ausblick kursort pals acls kreuzfahrtschiff maskenbeatmung kind nachbesprechung daniel pause und kaffee steuerimg simulation tirol sympathische teilnehmer szenario kammerflimmern verpflegung broetchen briefing macht vorfreude distributiver schock gute cpr kardiogener schockkuchenbuffet kursangebot simulation tirol

Du möchtest auch an einem PALS Kurs teilnehmen? Dann wähle Deinen Wunschtermin!

live ansicht nachbesprechung debriefingpals kurs teilnehmer PEA pose foto pulslose elektrische aktivitaet simstation reanimation steuerungszentrale simulation teamarbeit teamwoirk test aha acls


test aha pals aha test palsvideo aha kurs 10 for 10 abschlussfoto pals kurs simulation tirolasystolie kind crew ressource management einfuerhung in die simulation fesche girls halloween simulation tirol herzdruckmassage instabile tachykardie intubation kontrolle der simulation lachsbrote reanimation halloween rhythmuskontrolle simulation szenario skills training timetaker trauma beim kind

Du möchtest auch an einem PALS Kurs teilnehmen? Dann wähle Deinen Wunschtermin!